wpShopGermany 3.3.0 erschienen

24.01.2014   von maennchen1 unter Allgemein

Dashboard---m1shop---WordPresswpShopGermany 3.3 ist jetzt vollständig kompatibel zu WordPress 3.8 und wurde darüber hinaus an das neue responsive WordPress Theme “Twenty Foureen” angepasst. Somit können jetzt Produkte auch mobilen Endgeräten zugänglich gemacht werden – ohne Zusatzplugins oder Eingriffe. Über 20 große und kleine Neuheiten zählt die neue Version. So wurden mehr Platzhalter für das Modul DownloadPlus und Kundenkontakt geschaffen, der Umgang mit Drittanbieter-Themes wurde stark verbessert (Deaktivierung von wpautop), BIC und IBAN werden nun als Standard beim Bankeinzug abgefragt und die Kundenverwaltung wurde noch etwas “getuned”. Darüber hinaus sind wir stolz zwei weitere Zahlungsarten anbieten zu können:
GirosolutionGiroCheckout
GiroCheckout ist eine einfache, schnelle und sichere Komplettlösung der GiroSolution AG für die Integration verschiedener Bezahlverfahren in Ihren Online-Shop. Eine einfache Integration, höchste Sicherheitsstandards und ein transparentes Gebührenmodell zeichnen GiroCheckout aus. Ihre Kunden profitieren von sicheren und bequemen Zahlungsmöglichkeiten, und Sie schaffen die richtige Basis für Kundenvertrauen und damit die Grundlage für eine maximale Konversionsrate. Mit GiroCheckout unterstützt wpShopGermany derzeit die 3 Zahlungsarten: giropay, Kreditkarte und Lastschrift.
securepay-iw-systemeSecurePay – Onlineshop Schnittstelle. Zahlung. Sicherheit.
Risikomanagement – Alles aus einer Hand: SecurePay bietet Ihnen mit den Zahlungsprodukten MasterCard® SecureCode™ und Verified by Visa die höchste Zahlungssicherheit, die es derzeit bei Zahlungen im Internet gibt. Bei SecurePay handelt es sich nicht um ein fertiges Produkt, sondern um eine flexible Möglichkeit, die PCI konforme elektronische Abwicklung als Zahlungsgateway einzubinden und den Endkunden die Kartenzahlung selbst durchführen zu lassen. Der Kunde wird auf eine SSL-gesicherte Webseite weiter geleitet. Hier kann er nun über eine SSL gesichterte Verbindung seine Daten selbst eingeben und buchen.
Bugfixes
Mit über 30 Fehlerbehebungen konnten wir unter anderem auch die Zusammenarbeit mit beliebten WordPress-Plugins wie “nextGEN Gallery“ oder “WordPress SEO Plugin“ verbessern, bzw. den Workflow mit wpShopGermany aufwerten.
Achtung Update!
Nehmen Sie sich Zeit für das Update. Machen Sie unbedingt vorher ein Backup! Auch wenn die WordPress-Update-Funktion sehr sehr einfach zu bedienen ist, so bringt wpShopGermany sehr weitreichende Änderungen mit sich, welche sich unter Umständen auf die komplette WordPress-Instanz auswirken können. Überprüfen Sie im Changelog die veränderten Templates (Link, ganz unten), sollten Sie Anpassungen an Ihren PHTML-Dateien gemacht haben.
Danke!
Danke an die vielen Anregungen auf der Feature-Wunschliste und vor allem die rege Beteiligung im Forum! Wir wissen das sehr zu schätzen und werden uns zukünftig noch stärker darauf konzentrieren. Dazu später mehr…
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...