Testen des Sofortüberweisungsmoduls

29.05.2010   von Daschmi unter Allgemein

Das Sofortüberweisungsmodul bietet sich für die Downloadprodukte an, da nach erfolgreicher Überweisung der Status der Bestellung automatisch auf “bezahlt” gesetzt wird. Der bestellende Kunde wird direkt informiert und erhält nach der Zahlung eine Mail mit dem Link, der für 5 Tage gültig ist. (Die Anzahl der Tage lässt sich im Backend einstellen.)

Testen Sie doch einfach mal:

Um die Bestellung zu testen, geben Sie 88888888 als BLZ ein.

Die Kontonummer und Pin ist beliebig einzugeben.

Nach erfolgter Zahlung wird die Mail an die bei der Bestellung angegebenen Adresse gesendet. In dieser Mail ist ein Link enthalten der den Download des bestellten Artikels ermöglicht.

Testen des Sofortüberweisungsmoduls: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Kommentare

  • Rocco Bruehl sagt:

    ok bis später 🙂 danke schonmal!

  • roger sagt:

    Dann komm bitte ins Forum und wir diskutieren das dort weiter. Gern gleich mit Screenshot deiner SÜ-Einstellungen.

  • Rocco Bruehl sagt:

    ja die ist bereits gesetzt ..

  • roger sagt:

    Hast du die URL für die HTTP Benachrichtigung gesetzt?

  • Rocco Bruehl sagt:

    Hi,
    habe das plugin nun getestet. hatte anfänglich Schwierigkeiten mit dem hash wert (gab ne fehlermeldung von sofortueberweisung.de).. hab dann mal von md5 auf sha1 umgestellt und dann ging auch die weiterleitung. zahlungsdaten wurden korrekt angezeigt und somit auch korrekt übermittelt. Super Arbeit jungs! 😉

    Einziges Problem ist, daß der Bestellstatus nicht sofort umgestellt wird. hab es vor 10 minuten getestet. kann es sein, daß das etwas dauert?
    Das kundenkonto bei sofortüberweisung.de ist momentan noch auf testmodus, vielleicht liegt es auch daran. Die Bestätigungsmail vom Payment Network kam aber bereits.mit max mustermann als Kunde.

    Ist das normal?

    gruß steven…

  • roger sagt:

    Ja, das Plugin wird Geld kosten. Wir werden aber unterschiedliche Lizenzen anbieten. All zu teuer wird es nicht. Versprochen!

  • berid sagt:

    Finde ich auch klasse, kann ich auch gut gebrauchen. Wird das eine Kostenpflichtige Plugin sein und wenn ja was würde das kosten?

  • roger sagt:

    Hallo Oli! Danke für die Blumen. Unser Plugin wird WP3 fähig sein. Wir sind gerade kurz vor der Fertigstellung. Leider werden jetzt erst mal keine weiteren Features programmiert. Wichtiger ist jetzt erst mal die Fertigstellung. Tunen kann man später noch genug 😀

  • Oli sagt:

    Sehr geniales Plugin. Genau sowas hab ich gesucht. Werdet ihr den Zeitplan (Anfang Juni) halten können oder wartet ihr auf WP3?

    Und eine Ergänzungsidee hätte ich gleich auch noch, liese sich vlt sogar mit wenig Programmieraufwand umsetzen:

    Ein Ablaufcounter für einzelne Produkte bzw eine “noch X von X verfügbar” – Anzeige um das Plugin auch für LIveshopping Angebote nutzen zu können die nur ne bestimmte Zeit laufen oder nur in bestimmten Mengen vorhanden sind.

    Ansonsten echt super das ihr sowas entwickelt 🙂

    mfg
    Oli