Neuerungen wpShopGermany Version 3.6.0

03.02.2015   von maennchen1 unter Allgemein

Auswahl VersandartenMit Version 3.6.0 haben wir in sehr kurzer Zeit ein weiteres Update auf die Beine gestellt, was es nicht mehr in Version 3.5 geschafft hat. Da wpShopGermany 3.5 ein zeitkritisches Update war, reichen wir die Version 3.6 eben nach. Das auf unserer Wunschliste am meisten gewählte Feature, hat es jetzt in die Version geschafft.

Seit der Geburt von wpShopGermany pflegen wir unsere Feature-Wunschliste. Einfach um jeden Kunden die Möglichkeit zu geben, sich an der Entwicklung zu beteiligen. Und der Zuspruch ist groß! Vielen Dank an dieser Stelle an alle Mitwirkenden!

Wieder einmal hat es ein Wunsch auf der Wunschliste geschafft, mit in den Hauptzweig übernommen zu werden: „Individuelle Versandkosten“. Im Grunde geht es darum, unterschiedliche Produkte mit verschiedenen Versanddienstleistern und damit verschiedenen Staffelungen zu versehen. Wir nutzten für die Umsetzung ein ähnliches Funktions-Model wie für die Zahlarten. Jetzt kann zu jedem Produkt eine bestimmte Versandart im Backend ausgewählt werden. Die Erweiterung der Versandkostenauswahl ist kostenfrei in der Pro- und in der Enterprise Lizenz bereits enthalten.
Natürlich kann die jetzt umgesetzte Version noch nicht alle Szenarien abbilden, wir freuen uns auf Ihr Feedback!

3 weitere kostenpflichtige Module sind jetzt im Shop verfügbar:
Paketverfolgung
Pflegen Sie zu jeder Bestellung die IDs Ihrer Versanddienstleister und informieren Sie Ihre Kunden via Mail mit einem Trackingcode über den Verbleib der Sendung!

Mindestbestellmenge
Definieren Sie im Backend, wie viel Stück eine bestimmten Produktes eingekauft werden muss.

Mindestbestellwert
Definieren Sie im Backend, ab welchem Warenkorbwert der Kunde einkaufen darf.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...