wpShopGermany #3.10.3

erstellt: 22. April 2016, zuletzt geändert: 22. April 2016 unter wpShopGermany

Changelog wpShopGermany Version 3.10.3

  • Feature – Optional kann der Parameter verify_peer bei SOAP Anfragen deaktiviert werden
  • Feature – Sprachpakete für Deutsch und Englisch werden mitgeliefert
  • Bugfix – Dialog wird bei Fehlern nicht mehr angezeigt wenn die Meldung auf der Seite ausgegeben wurde
  • Bugfix – Nicht verwendete Option aus Kundenverwaltung entfernt
  • Bugfix – Lagerbestand wird korrekt gezählt und Template berücksichtige Produkt und Produktgruppe
  • Bugfix – Einstellung „Loginzwang im Checkout (für Neukunden)“ funktioniert wieder, hier wird jetzt der Unvollständige Kunde ignoriert
  • Bugfix – Trusted Shops – E-Mail wird korrekt im HTML Format gesendet
  • Bugfix – Variantenartikelnummer ersetzt die Produktartikelnummer nur wenn es auch eine Variantenartikelnummer gibt
  • Bugfix – Problem mit nicht vorhandener WordPress Funktion is_rtl korrigiert
  • Bugfix – Die finale Kontrolle des Lagerbestandes erfolgt nur, wenn die Option „Bestellungen bei negtiven Bestand verhindern“ gesetzt ist.
  • Bugfix – PayPal Plus – Button aus Warenkorb entfernt, sollte PayPal Plus aufgrund von Produktbeschränkungen nicht verfügbar sein
  • Bugfix – Amazon – Button aus Warenkorb entfernt, sollte Amazon aufgrund von Produktbeschränkungen nicht verfügbar sein
  • veränderte Templates
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

Dein Kommentar (KEINE Supportanfrage):

Supportanfragen werden gelöscht oder nicht frei gegeben.

Diese beantworten wir persönlich, gern und schnell in unserem Support-Forum

Bitte respektiere das. Danke!