Modul Produktvariable

erstellt: 12. November 2014, zuletzt geändert: 11. Februar 2016 unter Tutorials

Produktvariablen dienen dazu zusätzliche Angaben zu den Produkten während des Bestellprozesses zu erfassen. Produktvariablen funktionieren dabei ähnlich wie die Bestellvariablen. Im Gegensatz zu den Bestellvariablen werden diese Eingaben aber nicht zu der Bestellung sondern zu jedem bestellten Produkt erfasst.

 

Schritt 1 – Modul aktivieren

Damit das Modul aktiv wird, muss es als erstes in den Moduleinstellungen aktiviert werden.

 

Schritt 2 – Konfiguration

Als erstes müssen die Produktvariablen angelegt werden, dies geschieht im Backend im Modul “Produktvariablen” Es gibt wie bei den Produktvariablen 3 Typen von Variablen: Text, Auswahl und Checkbox. Wie bei den Produktvariablen ist es möglich diese Angaben als Pflichtfelder zu definieren. Die Definition von 2 Produktvariablen kann wie folgt aussehen:

Produktvariable

Jetzt sind die Produktvariablen im System angelegt, erscheinen aber nicht automatisch bei allen Produkten.
Damit eine Produktvariable auch für das Produkt aktiv ist, muss diese Variable in der Produktverwaltung im jeweiligen Produkt aktiviert sein.

Produktvariable2

Beachten Sie bitte, das die Produktvariablen nur einmal pro bestelltem Artikel erfasst werden können.

Mittels Drag&Drop im Modul hat man die Möglichkeit, die anzuzeigende Reihenfolge zu verändern bzw. zu bestimmen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

Dein Kommentar (KEINE Supportanfrage):

Supportanfragen werden gelöscht oder nicht frei gegeben.

Diese beantworten wir persönlich, gern und schnell in unserem Support-Forum

Bitte respektiere das. Danke!