Modul „Bankeinzug“

erstellt: 21. Januar 2014, zuletzt geändert: 15. Dezember 2016 unter Payment

bankeinzugDas Modul „Bankeinzug“ dient dazu, die Kundendaten wie Kontonummer, BLZ, IBAN, BIC zu erfassen. Das Modul erfasst diese Daten lediglich und zeigt diese in der Bestellverwaltung an!

Das Modul erfasst die Kundendaten während des Checkouts. In der Konfiguration kann folgendes eingestellt werden:

  • Bezeichnung
    Dies ist die Bezeichnung, die in den Bestellungen und bei der Auswahl der Zahlungsarten angezeigt wird.
  • Aktiv
    Ist diese Option nicht aktiviert, so wird die Zahlungsart „Bankeinzug“ zwar bei alten Bestellungen angezeigt, steht aber für neue Bestellungen nicht zur Auswahl.
  • Hinweistext
    Hier kann der Text definiert werden, der bei der Auswahl der Zahlungsart dem Kunden zur Erklärung angezeigt wird.
  • Gebühr/Rabatt
    Hier kann eine Gebühr oder ein Rabatt definiert werden, der für die Zahlungsart „Bankeinzug“ anfällt
  • Steuersatz
    Hier kann der Steuersatz ausgewählt werden, auf den die eventuellen Gebühren angerechnet werden soll.
  • Keine MwSt. wenn Land steuerfrei
    Wenn das Land als Steuerfrei geführt wird (Siehe Länderverwaltung), so wird auch die Gebühr für den Bankeinzug als Steuerfrei behandelt.
  • IBAN/BIC statt Kontonummer/BLZ verwenden
    Ist dies Option aktiv, so werde statt der Kontonummer und der BLZ die internationalen Kontodaten IBAN und BIC abgefragt.
  • BIC Validierung
    Ist diese Option aktiv, wird die vom Shopkunden verwendete BIC mit der hinterlegten BIC-Datentabelle der Deutschen Bundesbank abgeglichen.

bic-validierung

Hinweise:

  • Es erfolgt nur eine Erfassung der Daten, das Lastschriftmandat etc. muss manuell mit dem Kunden abgewickelt werden
  • Das Modul wird zu 100% in seiner Funktionsweise eingeschränkt, wenn parallel im Shop das Modul Paypal Plus aktiv ist

Im Frontend werden die kundenspezifischen Daten im Checkout2 abgefragt. Wurde die Option „Auswahl der Zahlung/Versandart überspringen wenn möglich:“ in den allgemeinen Einstellungen des Shops aktiviert, wird diese Auswahl vom Modul „überschrieben“. Wählt der Shopbesucher im Warenkorb nun die Zahlart „Bankeinzug“ aus, wird er automatisch durch alle Bestellschritte geleitet. In der Bestellübersicht werden die von ihm hinterlegten Daten noch einmal zur Kontrolle ausgegeben.

 

Anpassbare Templates:

  • /mail.phtml
    Dieses Template integriert sich in die E-Mails für Kunden und Admin und zeigt die Bankdaten für das Modul "Bankeinzug" an
  • /mail_html.phtml
    Dieses Template integriert sich in die E-Mails für Kunden und Admin und zeigt die Bankdaten für das Modul "Bankeinzug" an
  • /order_done.phtml
    Template wird nach Bestellabschluss für Zahlungsart "Bankeinzug angezeigt"
  • /order_view_afterpayment.phtml
    Das Template wird in der Bestellansicht eingebunden und zeigt die Kontodaten des Kunden an, die er während der Bestellung angegeben hat
  • /paymenthint.phtml
    Template für die Integration der Kundeneingaben für das Modul "Bankeinzug" in den Checkout2
  • /settings_edit.phtml
    Template für die Einstellungen des Moduls "Bankeinzug"
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

Kommentare

Dein Kommentar (KEINE Supportanfrage):

Supportanfragen werden gelöscht oder nicht frei gegeben.

Diese beantworten wir persönlich, gern und schnell in unserem Support-Forum

Bitte respektiere das. Danke!