Modul „Lieferschein“

erstellt: 23. August 2013, zuletzt geändert: 5. November 2014 unter Modifikationen

Mit dem Lieferscheinmodul ist es möglich Lieferscheine direkt aus der Bestellverwaltung zu generieren.

Funktionen

  • Erstellung von Lieferscheinen im PDF Format
  • 14 Tage Testversion
  • Logo und Briefbogen hinterlegbar
  • freie Positionierung von Texten auf dem Lieferschein
  • Auswahl von Produkten, die auf dem Lieferschein dargestellt werden
  • Hinterlegung von Bemerkungstexten die auf dem Lieferschein erscheinen sollen
  • Optionale Statusänderung
  • Information an den Kunden per E-Mail mit dem Lieferschein
  • Nummernkreis für Lieferscheine mit definierbarer Formatierung
  • Optionale URL Benachrichtigung ($_REQUEST[‚typ‘] == „deliverynote“)

Konfiguration

Konfiguration des Lieferscheinmoduls innerhalb des wpShopGermany WordPress Shop SystemsNach Aktivierung des Plugins stehen in den Moduleinstellungen 3 Karteireiter bereit.

Im ersten kann das Briefpapier und das Logo hochgeladen werden. Das Briefpapier wird hinter die Seite gelegt und das Logo rechts oben am Seitenrand platziert. Es sollte eine Auflösung von 96dpi haben. Es ist hier auch möglich weitere Felder auf dem Lieferschein zu positionieren. Es ist möglich eine Musterkonfiguration über den Button „Standardeinstellungen laden“ zu laden.
Farben müssen dabei im Hexadezimalformat mit führendem # angegeben werden, und die Angabe der Position erfolgt in mm vom linken oberen Seitenrand.

Im zweiten Karteireiter ist es möglich Texte für die Fußzeile zu definieren. Diese Texte können dann bei der Erstellung des Lieferscheins ausgewählt werden und erscheinen unterhalb der Produkte auf dem Lieferschein. Bestehende Texte können über das Löschen Symbol rechts gelöscht werden. Um einen Text zu bearbeiten können sie ihn einfach anklicken und müssen die Änderung dann einfach mit „Speichern“ bestätigen.

Im dritten Karteireiter können sie noch die Startnummer für die Lieferscheinnummer festlegen, das ist die Nummer für den nächsten Lieferschein. Das Format lässt sich analog der Bestell- und Kundennummer definieren. Bei Erstellung eines Lieferscheins ist es möglich ein Script über eine URL aufzurufen, diese kann hier definiert werden. Wie sie eine URL Benachrichtigung verarbeiten, erfahren Sie hier.

Bedienung

Bedienung des Lieferschein Moduls innerhalb des wpShopGermany WordPress Shop SystemsDas erstellen der Lieferscheine erfolgt wie die Rechnung innerhalb der Bestellverwaltung. Der Lieferschein umfasst dabei standardmäßig alle Produkte, kann aber auch auf bestimmte Produkte beschränkt werden. Die Produkte werden dabei einfach in den Bestelldaten markiert. Standardmäßig sind alle Produkte markiert.

Über den Button Vorschau kann eine Vorschau des Lieferscheins generiert werden ohne ihn in der Datenbank abzulegen oder den Kunden zu benachrichtigen.

Wenn sie auf „Lieferschein erstellen“ klicken werden die Aktivierten Optionen durchgeführt, der Lieferschein in der Datenbank hinterlegt und zum Druck zurückgegeben.

 

 

Anpassbare Templates:

Modul „Lieferschein“: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,14 von 5 Sternen, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Dein Kommentar (KEINE Supportanfrage):

Supportanfragen werden gelöscht oder nicht frei gegeben.

Diese beantworten wir persönlich, gern und schnell in unserem Support-Forum

Bitte respektiere das. Danke!