wpShopGermany #3.2.0

erstellt: 16. August 2013, zuletzt geändert: 10. Juli 2014 unter wpShopGermany

Changelog wpShopGermany Version 3.2.0

  • Bugfix: Standard Länderliste korrigiert
  • Bugfix: Aufruf Text für Kleinunternehmerregelung für mod_produktindex berichtigt
  • Bugfix: Modul Selbstabholung korrigiert (Barzahlung deaktivierbar)
  • Bugfix: Lieferadresse im Backend und den Mails korrekt anzeigen
  • Bugfix: Fehler beim Übertrag von Dezimalstellen im Skrill Modul behoben
  • Bugfix: Fehler bei PRIMARY KEY Definition für dbDelta behoben
  • Bugfix: Darstellung der Bestellungen im Backend optimiert
  • Bugfix: Fehler beim Update von V2 mit Prefix ohne „_“ am Ende behoben
  • Bugfix: Meldung auf neue Version entfernt, da obsolete
  • Bugfix: Betreff der Auftragsbestätigung übersetzbar
  • Bugfix: Button zum entfernen des Dateianhangs in der Kundenbestätigungsmail
  • Bugfix: Einstellungen in den Kundendaten werden bei Update nicht mehr zurückgesetzt
  • Bugfix: Bibliothek für Hilfetooltipps ersetzt
  • Bugfix: Keine negativ Bestellungen mehr möglich
  • Bugfix: Reihenfolge der Bilder bei bestimmten Systemen korrigiert
  • Bugfix: Lagerbestand korrigiert sich wenn eine Bestellung storniert wird
  • Bugfix: Versandkostenfrei entfernt Versandart „Selbstabholung“ nicht mehr
  • Bugfix: Es ist nicht mehr möglich Dokumente zu noch nicht gespeicherten Produkten abzulegen
  • Bugfix: Fehler beim Speichern im Rabatt Modul bzgl. Produktgruppenrabatt und Produktrabatt behoben
  • Bugfix: Fehler beim bearbeiten von Variantenwerten bei Checkboxen behoben
  • Bugfix: load_textdomain wird nicht mehr verwendet
  • Bugfix: Zahlungsinformationen werden in Bestellansicht nicht mehr angezeigt wenn Zahlungsart nicht Bankeinzug
  • Bugfix: ProduktID wird in Produktverwaltung wieder angezeigt
  • Bugfix: Sortierung der Produktvariablen nach der Reihenfolge des Anlegens
  • Bugfix: HTML Entities werden bei Auswahl/Produktartikel nicht mehr mitgespeichert
  • Bugfix: Fehler im Checkout.phtml behoben (Pflichtfeld Name) Thx@Cyril23
  • Bugfix: Produkte in Produktgruppen werden bei Übersetzung korrekt gezählt (Thx@MKJ)
  • Bugfix: Fehler im Lagerbestandmodul bzgl. Option „Lagerbestand zählen“ wurde behoben
  • Bugfix: Bild für Datumsauswahl im Backend wird auch bei Installation in Unterordner angezeigt
  • Bugfix: Zeichen die nicht serializiert werden können, werden beim Anlegen/Bearbeiten von Varianten entfernt
  • Bugfix: Größe der Eingabefelder im InlineEdit wächst nicht mehr
  • Bugfix: Unnötige Ajax Abfragen bei mehreren Varianten behoben
  • Bugfix: Darstellungsfehler bei Produktauswahldialog und Datepicker behoben
  • Bugfix: Deinstallation/Blognetzwerk innerhalb eines Blognetzwerkes nur für SuperAdmin zugänglich
  • Bugfix: Kundenkontakt berücksichtigt Rabatte und Gutscheine
  • Bugfix: Bearbeitung von Selectboxen über InlineEdit ist nun mehrfach möglich
  • Bugfix: Demo Module lassen sich in der DEMO Version nutzen
  • Bugfix: Fehler bei Kategorieauswahl im Produktübersichtenmodul behoben
  • Bugfix: Zugriff auf Modulverwaltung ohne SOAP möglich
  • Bugfix: Validierung V1 mit aktueller jQuery Version kompatibel
  • Feature: Anzeige des Länderkürzels der Lieferanschrift in Bestellübersicht
  • Feature: Updatehinweise nach Update
  • Feature: Neues Modul „TopSeller“
  • Feature: Bestellfilter erweitert
  • Feature: PayPal IPN auf HTTP 1.1 umgestellt
  • Feature: Grafische Überarbeitung Checkout
  • Feature: Anzeige der Seiteninhalte über grid und list bei den Produktübersichten
  • Feature: Kommentare in done.phtml erweitert
  • Feature: Kompatibilität mit wpNewsletterGermany verbessert
  • Feature: Name und Vorname werden beim anlegen von WordPress Nutzern mit übergeben
  • Feature: Format für Geburtsdatum im Backend kenntlich gemacht und Datepicker integriert (Thx@FlorianB)
  • Feature: Produktübersichten zeigt nur verfügbare Produkte (Optional auch Ausverkaufte)
  • Feature: Möglichkeit Versand- und Zahlungsart im Warenkorb zu definieren (Um Versandkosten zu berechnen)
  • Feature: PayPal Betreff lässt sich konfigurieren
  • Feature: Sofortüberweisung Betreffzeilen lassen sich konfigurieren
  • Feature: Produktbild optional in Warenkorb/Bestellzusammenfassung
  • Feature: Anzeige des Lagerbestandes in Produktübersicht
  • Feature: Hinweis auf Pflichtfelder eingebaut
  • Feature: Gutscheine nur für bestimmte Produkte/Produktgruppen zulässig
  • Feature: Anzeige bei Produktartikeln lässt sich genauer konfigurieren
  • Feature: Gutscheine können jetzt mit einem Mindestbestellwert versehen werden
  • Feature: Gutscheincode kann jetzt optional manuell angegeben werden
  • Feature: Variantenpreise lassen sich optional ausblenden
  • Feature: Anzeige des Rabattes schon im Warenkorb
  • Feature: Neues Modul „Staffelpreise“ um gestaffelte Preise zu ermöglichen
  • Feature: Neues Modul „Micropayment“ für Zahlung über den Micropayment™ Dienstleister
  • Feature: Ausverkauft Template kann optional ingoriert werden (Lagerbestandsmodul)
  • Feature: Template im Modul „Zubehörprodukte“ vordefinierbar
  • Feature: Produkt Ansehen Funktion in Produktübersicht im Backend
  • Feature: Anpassung an WordPress Theme Twenty Thirteen
  • Feature: Versandzonen mit PLZ – Bereichen möglich
  • veränderte Templates
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

Dein Kommentar (KEINE Supportanfrage):

Supportanfragen werden gelöscht oder nicht frei gegeben.

Diese beantworten wir persönlich, gern und schnell in unserem Support-Forum

Bitte respektiere das. Danke!