Installation eines Moduls

erstellt: 17. April 2012, zuletzt geändert: 8. Oktober 2012 unter Installation, Update, Upgrade

wpShopGermany kann durch Module erweitert werden. Das ist in 2 kurzen Schritten sehr schnell erledigt. Voraussetzung ist eine installierte wpShopGermany-Instanz und ein FTP-Programm. Die Herangehensweise ist für jedes wpShopGermany-Modul gleich:

  1. Modul herunterladen und entpacken
  2. den entpackten Ordner wpshopgermany per FTP auf den Server laden nach wp-content/plugins/

Modulinstallation

 

Wichtig dabei ist:

  • nur den Inhalt der ZIP-Datei nach wp-content/plugins/ kopieren
  • vorhandene Ordner und Dateien können überschrieben werden
  • ein wpShopGermany-Modul ist kein WordPress-Plugin und wird somit auch nicht wie ein WordPress-Plugin installiert
  • jedes kostenpflichtige Modul kann 14 Tage getestet werden
Installation eines Moduls: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Sternen, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Kommentare

  • Walter sagt:

    Ich versuche in den Unterlagen/Foren eine Anleitung oder Unterstützung für Design und Layout zu finden. In den Foren werden nur Probleme behandelt.
    Wie kann ich Unterstützung im Aufbau eines Shops erhalten (nicht Artikel Anlegen, etc.) sondern Struktur und Optik.
    Gibt es auch jemanden der auch mal ein Review meines Shops machen könnte (könnte auch ein externer Dienstleister)

Dein Kommentar (KEINE Supportanfrage):

Supportanfragen werden gelöscht oder nicht frei gegeben.

Diese beantworten wir persönlich, gern und schnell in unserem Support-Forum

Bitte respektiere das. Danke!