Produktgruppenansicht und Artikelzuordnung

erstellt: 31. Januar 2011, zuletzt geändert: 5. November 2014 unter Tutorials

In den Moduleinstellungen der Produktgruppen kann eine WordPress Seite für die Produktgruppenübersicht gewählt werden.

Modul: Produktgruppenansicht aktivieren

Diese Produktgruppenübersicht kann mit dem Template views/mods/mod_produktgruppen/list.phtml angepasst werden und kann wie folgt aussehen:

http://www.coonst.de/artists/

Dort sind auch die Infoseiten der Produktgruppen verlinkt, die zu jeder Produktgruppe angezeigt werden. Damit aus der List Ansicht auf die entsprechenden Produktartikel (WordPressartikel) verlinkt werden kann ist eine Zuordnung bei den Produkten nötig:

Modul: Produktgruppenansicht Einstellungen

Die Ansicht einer einzelnen Produktgruppe wie z.B. hier http://www.coonst.de/artists/?show=2 kann dann über das Template views/mods/mod_produktgruppen/show.phtml angepasst werden.

Anpassbare Templates:

Produktgruppenansicht und Artikelzuordnung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2,33 von 5 Sternen, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Kommentare

  • roger sagt:

    Hallo!
    In wpShopGermany werden z.Zt. die Produkte auf einer Ebene gepflegt. Da du sie ohnehin in WordPress-Artikel/-Seiten einfügst, kannst du hier die Kategorien von WordPress nutzen.

  • hillica sagt:

    Kurze frage an alle User … wir kommen an einem punkt nicht weiter und vielleicht geht es dem eine oder anderen auch so im Shop wie kann mann unterkategorien anlegen?
    z.B.: shop dann oberteile dann kurzarm … usw … rätsel!

    sind für jeden hinweis dankbar

    xx hillix

  • roger sagt:

    Hallo Ma#, schreibe doch bitte deine Anfrage ins Forum. Danke.

  • Ma# sagt:

    Hallo,

    ich habe Probleme mit dem Anlegen der Produktgruppen.
    Ich hab das Modul aktiviert, aber ich kann unter der Einstellung Produktgruppen, keine Gruppen anlegen … wie muss ich da vorgehen?

    Grüße
    Ma#

  • roger sagt:

    Hi!
    Ja, es müssen Artikel genommen werden, um eine Produktgruppenübersicht zu gewährleisten. So wie es in diesem Artikel hier steht.

  • Martin sagt:

    Muss zwingend ein Artikel angelegt werden (diesen müsste ich dann erst von den normalen News ausblenden. Seiten (pages) werden in der Übersicht beim Anlegen eines Produkts nicht angeboten)?

    In unserer WordPress-Installation (Bandseite) hätte ich gerne eine Seite (hat aktuell ein eigenes Template mit Sidebar), auf der eine Produktübersicht angezeigt wird (z.B. mittels Shortcode) und diese soll auf das einzelne Produkt verlinken.

    Produktgruppen sind aktiviert aber ich kann keine neuen Produktgruppen anlegen (keine Produktgruppen hinterlegt).

  • Daniel sagt:

    Hallo Klaus,

    Du musst nicht für jedes Produkt einen Artikel anlegen. Du kannst in einem Artikel auch mehrere Produkte anzeigen. Im Produkt kann(!) ausgewählt werden in welchem Artikel es beschrieben ist. Dies dient wie oben beschrieben aber nur für die Produktgruppenansicht.

    Also Produkt anlegen, dann auf Artikel oder Seite gehen und dort den Shortcode einbauen. Das ist der normale Weg.

    Grüße

    Daschmi

  • Klaus sagt:

    Dann muss ich aber einen Artikel für jedes Produkt anlegen, und dort wieder den Shortcode einfügen? Ist das nicht irgendwie doppelt… hmmm
    Oder erst den Artikel anlegen, dann zuordnen (zugeordneter WordPress-Artikel) und dann erscheint der Artikel automatisch, oder wie ist das zu verstehen?

Dein Kommentar (KEINE Supportanfrage):

Supportanfragen werden gelöscht oder nicht frei gegeben.

Diese beantworten wir persönlich, gern und schnell in unserem Support-Forum

Bitte respektiere das. Danke!