#1.3

erstellt: 15. September 2010, zuletzt geändert: 15. September 2010 unter Changelog

  • Unterstützung für BMP,GIF,JPG und PNG bei Produktbildern
  • Skalierung, Streckung und Zuschneidung von Bildern
  • Anzeige einzelner Bilder im Template mit Marker ###BILD_1### bis ###BILD_X###
  • Angabe von Größen je Bild
  • Einbindung von CSS, JQuery und Thickbox kann deaktiviert werden
  • Reorganisation der Modultemplates unter views
  • Versandkostenberechnung bei Varianten korrigiert
  • Produktgruppenansicht hinzugefügt
  • Opera Anzeigefehler behoben
  • Anpassung der Cookie Fehlermeldung möglich
  • Veränderte Templates:
    • views/Admin/adminHead.phtml
    • views/Admin/deinstall.phtml
    • views/Admin/index.phtml
    • views/Admin/land.phtml
    • views/Admin/module.phtml
    • views/Admin/mwsg.phtml
    • views/Admin/pages.phtml
    • views/Admin/template.phtml
    • views/mods/mod_bankeinzug/daten.phtml
    • views/mods/mod_produktbilder
    • views/Admin/index.phtml
    • views/Warenkorb/index.phtml
    • views/Warenkorb/basket.phtml
    • views/Produkt/add.phtml
    • views/mod_produktgruppen/list.phtml (NEU !)
    • views/mod_produktgruppen/show.phtml (NEU !)
    • views/mod_produktgruppen/add.phtml
    • views/global.css
    • views/mods/mod_shippingadress/checkout.phtml (NEU !)
    • views/Warenkorb/error_cookies.phtml
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

Kommentare

  • roger sagt:

    Hallo Christoph und Danke für die konstruktiven Vorschläge. Wir werden uns derer annehmen. Cooler wäre natürlich, wenn das ein oder andere in unserer Wunschliste auftauschen würde: https://wpshopgermany.uservoice.com/

  • roger sagt:

    Hallo Pierre!
    Die Produktansicht wird immer über das Template gesteuert. Das kannst du selbst ändern, je nachdem, welches Template du verwendest: Shop > Konfiguration > Templates > Produktemplate (Download)

    In der Standardkonfiguration steht folgende Zeile:
    <div class="price">Preis: <b>###preis### ###wahrung###</b><br/><span class="zusatz">(inkl. ###mwst_value###% Mwst. und <a href="###link_vk###">Versandkostenfrei</a>)</span></div>

  • Hallo,

    nutze derzeit die 14-Tage Testversion um alle Funktionen kennenzulernen. Zunächst ein großes Lob, weil alles super funktioniert und gut aussieht und sich einfach anpassen lässt! Auch die Admin-Konfiguration mit den Modulen ist super gelöst!
    Folgende Verbesserungen wären für unseren geplanten Whisky-Shop wichtig:
    – Produktgruppen und Untergruppen!! z.B. Hauptgruppe Whisky, Untergruppe 1 Single Malt, Untergruppe 2 …. (so wie man bei WordPress auch Seiten und Unterseiten einstellen kann). Perfekt wäre, wenn man so viele Untergruppen wie möglich erstellen kann!

    – Suchfunktion!! bzw. hängt damit zusammen:
    – Ganz wichtig: für jeden Shop-Artikel auch einen WordPress-Artikel zu erstellen ist zu umständlich bei so vielen Produkten – außer, man könnte ein Häkchen setzen beim erstellen eines neuen Artikels, dass automatisch ein WordPress-Artikel der Kategorie xy erstellt wird, der dann [wpshopgermany product=“5″] enthält und Überschrift des Shop-Artikels
    – damit zusammen hängt ebenfalls: clickt man im Warenkorb auf die Artikel, hat aber keinen WP-Artikel dazu erstellt, landet man einfach irgendwo im Shop….
    –Lösung 1: Thickbox mit dem Artikel direkt im Warenkorb (so wie wenn man auf Artikelbilder clickt und sie dann in der Thickbox erscheinen)
    –Lösung 2: Link führt zu Shop.php#ArtikelXYZ und im Template ist der Anker Artikel….

    – Anzeige ausgewählter Gruppen oder aller (!!) Produkte im Shop [wpshopgermany produktgruppe=“1,2,3″] oder [wpshopgermany] um dann eine Sortierfunktion zu benutzen:
    -Sortieren und Anzeigen von Produkten:
    –Sortierfunktion nach Preis, Preis pro Liter…..(per Modul auswählbar wäre super!)
    –Sortierfunktion nach Gruppe/Untergruppe

    -Artikel erstellen: HTML-Ansicht, WordPress macht nicht immer genau das was es soll….

    ein paar Kleinigkeiten…
    – CSS datei nicht einbinden: ADMIN Bereich hat dann auch kein CSS mehr und ist schwer zu bedienen….sollte sowieso separat sein, braucht man ja für normale Besucher nicht zu laden!
    – Empfehlung ohnehin die CSS Datei entweder mit in die style.css des Templates zu kopieren oder eine separate Datei anzulegen, da bei einem Update sonst alles verloren geht, richtig?
    – Versandkostenfrei ab xx€ ist alles gut, trotzdem sollte man auch Selbstabholung auswählen können (scheint zunächst unlogisch, aber manche (wirklich sehr selten! aber trotzdem!) Produkte werden nur per Selbstabholung möglich sein)

    Ich wünsche noch weiterhin viel Erfolg mit dem Shop und freue mich über Updates und neue Features, ich hoffe, meine Mail ist eine Hilfe!

  • Guten Tag,

    unter den Produkten steht immer „incl. MwSt.“ Das ist auch richtig. Aber es muss in BRD auch zzgl oder incl. Versandkosten da stehen. Kann man das irgendwie einstellen, gibt es bald ein Update oder wo kann ich dies ändern. Auch bei einem Downlkoad-Produkt muss das da stehen.

    Gruß
    Pierre

  • roger sagt:

    Danke für die Blumen. Das können wir nur machen, weil es soviel Feedback gibt (und natürlich auch Lizenzkäufer).

  • Matthias sagt:

    Es freut mich die Entwicklung an eurem Plugin zu beobachten und zu sehen wie toll Plugin weiter entwickelt

    gruß

    Matthias

Dein Kommentar (KEINE Supportanfrage):

Supportanfragen werden gelöscht oder nicht frei gegeben.

Diese beantworten wir persönlich, gern und schnell in unserem Support-Forum

Bitte respektiere das. Danke!